EHC Swissair meets Finnair

finnair-nachtessen-mittwoch-25-oktober-2016-3
(EHC Swissair mit Kai, Urs & Nina und Initiator Riemä, Finnair mit Marcus Lindfors und Hannu Manninen v.l.)

 

Finnair entsandte für ein 10-tägiges Simulatoren-Training seine besten Piloten nach Zürich, unter anderem Marcus Lindfors welcher auch für das Finnair Pilots Hockey Team spielt. Wir nutzten die Gelegenheit und verabredeten uns zu einem Nachtessen im Rolli’s Steakhouse in Kloten.

Neben gutem Essen wie Corden bleu, Entrecote, und „Das Original“ gab es noch viele Geschichten und Erinnerungen an vergangene Zeiten welche den Abend versüssten. Was bis heute niemand wusste (ausser ich) mit Hannu Manninen sass ein ehemaliger Nordischer Kombinierer welcher viermal den Gesamtweltcup gewann, er hat 48 Weltcupsiege im Einzel und vier im Team erreicht und ist damit mit grossem Abstand alleiniger Rekordhalter. Bei den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City wurde er Staffel-Olympiasieger!

 

Vielen Dank an alle beteiligten Kollegen. RK.

PS: Riemä und Urs planen das einst so beliebte wie auch berüchtigte Skiweekend mit Finnair wieder ins Leben zu rufen ! (Vorraussichtlich 10.-13. März 2017)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.