OBOS: Sieg gegen die Cat Lake City Flyers

IMG_9778

 

Matchbericht

EHC Swissair Old Boy’s – Cat Lake City Flyers, Sonntag, 15. Oktober 2017

Nachdem der Eishockey Club Swissair Abteilung Old Boy’s, das Testspiel gegen die Ice Cubes in einem torreichen Spiel 8:10 verloren, stand bereits 5 Tage später das erste offizielle Spiel der Saison an.

Die Cat Lake City Flyers, auf Deutsch so etwa „die städtischen Chatzensee Flieger“, waren an diesem Abend auf dem Aussenfeld der Swiss Arena erstmals Gegner der Old Boy‘s.

Wegen kurzfristigen Absagen und überhaupt nichts sagen(!), schrumpfte das Team von 17 Spielern auf deren 13. Das sollte aber keinen Einfluss auf das Spielgeschehen haben.

Bei warmen Temperaturen zeigte Jimmy wie gewohnt seine stilsicheren Paraden, zudem gab er uns in den Drittelspausen fast schon euphorisch Anweisungen, was wir noch besser machen können. Nach einem frühen Gegentor kriegte das Heimteam das Spiel aber besser in den Griff und konnte durch mehrere Treffer, das umkämpfte, aber immer faire Spiel, schliesslich für sich entscheiden. Schlussstand 7:3.

Torschützen: Bänz(2), Diezi(1), Karen(1), Koller(1), Trottmann(2).
Strafen: One 2 Minuten

 

Fazit: Dieses Spiel hat Spass gemacht, alle Linien skorten, wir freuen uns schon auf das Rückspiel im altehrwürdigen Dolder!

#21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.